Nach dem Buch ist vor dem Buch

Vielleicht hat der eine oder andere von euch das .garage eBook „Das Prinzip .garage“ ja schon gelesen. Vorgestellt werden in diesem Buch 10 + 1 Gründergeschichten, die teils in Interviewform von den unterschiedlichen Wegen der Gründer erzählen. Von den Höhen und Tiefen des Gründungsprozesses, von Stolpersteinen und ersten Erfolgsmomenten. Aber niemand bleibt ewig Gründer und darum setzen auch wir die Reihe fort und kündigen das nächste eBook an.

Und in dem geht es nicht um die Startphase, sondern ganz speziell um das erste Gründungsjahr.
Denn – was in den Interviews mit den Gründern deutlich wurde: die Gründung selbst ist eine Sache, die Phase danach eine völlig andere. Denn jetzt sitzt man plötzlich in seinem Geschäft oder hat seine Homepage und sein Angebot verbreitet. Und nun? Wie geht es weiter? Wie akquiriert man Kunden, wenn die Eröffnungsluftballons abgenommen sind? Was schenkt man seinen Kunden oder Auftraggebern zu Weihnachten? Lohnt es sich, zu einem Unternehmertreffen zu gehen oder soziale Netzwerke für die PR in Eigensache zu aktivieren? Wie bringt man all die Aufgaben, die plötzlich anstehen, unter einen Hut? Nach welchen Kriterien sucht man sich seine Mitarbeiter aus? All das sind Fragen, vor denen man als Unternehmer früher oder später steht und die nach einer Antwort verlangen. Wir hoffen, dass wir euch mit dem 2. eBook unserer .garage Reihe hilfreich unter die Arme greifen können.

Wie auch in seinem Vorgänger wird es in diesem eBook Interviews geben. Doch dieses Mal nicht mit den Gründern, sondern mit einigen Coaches aus der .garage Berlin. Sie geben hilfreiche Tipps und erläutern, worauf man im ersten Jahr besonders das Augenmerk lenken sollte. Was man tun kann, wenn man in ein Loch fällt, oder die Kunden ausbleiben oder die ersten Ergebnisse weit hinter dem hoffnungsvollen Start zurückbleiben.

Das eBook erscheint im Mai 2014 und ist dann, wie schon sein Vorgänger bei allen bekannten Online-Bookstores zu haben. Auszüge daraus wird es vorab auf dem .garage-Facebook-Profil und bei Twitter geben.

Natürlich möchten wir auch wieder O-Töne von euch – also von den Gründern – mit im Boot haben. Denn nur so wird es authentisch. Darum hier die erste Frage:

Was war für euch im ersten Jahr nach Gründung die größte Herausforderung?

Unter allen Kommentaren, die hier auf dieser Seite oder unter unserem Facebook-Profil eintreffen, verlosen wir drei Bücher „Das Prinzip .garage – 10+1 spannende Gründergeschichten“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *