Archiv: November 2013

Gründer im Koalitionsvertrag

Es deutete sich ja schon an – nun ist es offiziell. Die Verhandlungender Regierungsparteien sind abgeschlossen und entgegen der Entwicklungen speziell in den letzten Jahren, scheint man sich nun wieder darauf zu besinnen, dass es nicht schlecht wäre, Gründer besser zu unterstützen. Nun warten wir ab, ob die Basis all dem zustimmt, präsentieren aber hier schon mal die wichtigsten Punkte. Danke an dieser Stelle an den Verband der Selbstständigen (VGSD) und seinen Vorstandsvorsitzenden Dr. Andreas Lutz, der die Ergebnisse für uns zusammengestellt hat. Weiterlesen »

Gründerwoche in der .garage Berlin – ein Resümee

Die Gründerwoche liegt hinter uns. Zeit noch einmal zurückzuschauen auf eine spannende Zeit und einen sehr informativen und bunten Abschlusstag. Er mündete in eine intensive Diskussion auf dem Podium, in der es darum ging, die Frage zu klären, ob Kleinstgründungen nur eine nette Marginalie sind, oder eine Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Berlin haben. Weiterlesen »

Chefin im Handwerk

Die Frauenquote ist beschlossene Sache. Mag man über diese politische Entscheidung denken, was man will, Fakt ist, dass Frauen in Führungspositionen unterrepräsentiert sind. Das gilt nicht nur für börsennotierte Unternehmen, sondern insbesondere auch für gewerblich-technische Bereiche – sprich für das gute alte Handwerk. Zwar steigt die Anzahl von jungen Frauen die eine Ausbildung im Handwerk absolvieren und auch der Frauenanteil bei den Meisterprüfungen wächst, dennoch steht nur hinter etwa jeder vierten Gründung im Handwerk eine Frau. Weiterlesen »

Licht am Horizont

Der Zeitpunkt könnte nicht besser gewählt sein. Die Gründerwoche rückt näher, das eBook „Prinzip .garage“ ist fast fertig und nun verständigen sich die Koalitionspartner CDU und SPD offensichtlich darüber, den Rechtsanspruch für Arbeitslose auf Existenzgründer-Zuschüsse doch wieder einzuführen. Was für ein Fest. Weiterlesen »