Archiv: März 2013

Mit Crowdfunding zum Erfolg

„Nichts geht mehr ohne die crowd!“ las ich neulich auf der Seite von Gründerszene. Ja es stimmt, man hat den Eindruck, dass durch die virtuelle Vernetzung einiges bewegt werden kann. Zum Beispiel ist Crowdfunding dabei sich mehr und mehr zu etablieren und vielen Gründern den Start in die Selbstständigkeit vorbei an Banken und öffentlichen Fördertöpfen zu ermöglichen. Darüber hinaus helfen Crowdfunding-Plattformen dabei, das Unternehmen oder das Projekt bekannt zu machen – ein nicht zu unterschätzender Mehrwert. Weiterlesen »

Marktbewegung als Chance

Dass Märkte einem steten Wandel unterliegen, ist kein Geheimnis. Spannend wird es dann, wenn die Marktbeherrscher diesen Wandel ignorieren oder aus einer gewissen Unflexibilität heraus, nicht in der Lage sind, sich anzupassen. Dann kann es schnell passieren, das alteingesessene Branchenriesen von heute auf morgen von der Bildfläche verschwinden und damit Platz für kleine, innovative Nischenunternehmen machen. Weiterlesen »

Gründer 50+

Laut einer Untersuchung des Beratungsunternehmens Gallup hat fast jeder dritte Arbeitnehmer über 50 innerlich gekündigt. Dass heißt, er oder sie fühlt sich mit dem Unternehmen oder/und der tagtäglichen Arbeit emotional kaum noch verbunden. Dienst nach Vorschrift, die Zeit absitzen bis zur Rente oder Verweigerung – die Liste der Auswirkungen ist lang. Vielen fehlt der Mut, noch einmal neu durchzustarten – dabei schlummert gerade in dieser Generation ein unglaubliches Potential. Weiterlesen »